Unterstützen Sie uns

Das Lernen und die Entwicklung des Kindes in seinen ersten sieben Lebensjahren sind von besonderer Bedeutung. In diesem Lebensalter werden

  • Sprache
  • Denken
  • Soziales Verhalten
  • Kreativität
  • körperliche Konstitution
  • seelische, geistige und physische Gesundheit

entscheidend geprägt.

Rudolf-Steiner, der Begründer der Waldorfpädagogik, hat- ausgehend von dem aus der Anthroposophie erwachsenen ganzheitlichen Menschenbild – bereits vor Jahrzehnten auf diese so wichtige Bedeutung der Erziehung in den ersten sieben Lebensjahren hingewiesen.

Der Waldorf-Kindergarten Essen e.V. widmet sich der Aufgabe, das Kind während der Vorschulzeit in einer liebevoll gestalteten und schützenden Umgebung durch sinnvolles Spielen und kindgemäße Tätigkeit in seiner inneren Regsamkeit zu fördern, damit es der bei Schulbeginn einsetzenden intellektuellen Beanspruchung geistig, seelisch und körperlich gewachsen ist.

Träger des Kindergartens ist der Verein “Waldorfkindergarten Essen e.V.“. Zweck dieses Vereins ist es, die Verwirklichung unseres pädagogischen Anliegens, das natürlich einen besonderen Einsatz in gestalterischer und menschlicher Hinsicht verlangt, zu unterstützen.

So würden wir uns freuen, wenn Sie mit einer Spende dazu beitragen könnten, uns in unserem Bemühen behilflich zu sein.

 Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf …

Sie können uns auch über das Onlineportal „bildungsspender.de“ unterstützen.